Metallographie

Metallographie

Die Metallographie unter der Leitung von Martina Hofmann bietet Mitarbeit(ern|erinnen) und Student(en|innen) der Fakultäten für Physik und Chemie folgende Dienstleistungen:

  • Warmeinbetten von Proben, die kurzfristig 180°C unbeschadet überstehen. Hierfür steht eine Struers CitoPress-1 zur Verfügung. Bei Verwendung eines leitfähigen Einbettmaterials sind so eingebettete Proben besonders für die Elektronenmikroskopie geeignet.
  • Kalteinbetten von empfindlichen Proben mit der Option, diese leitfähig einzubetten
  • Schleifen und Polieren von Proben mit Hilfe eines halbautomatischen Systems (Struers RotoPol-25)